Finden Sie mit mir Ihren persönlichen Heilungsweg!

Link verschicken   Drucken
 

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie werden Schmerzmittel und homöopathische Mittel unter die Haut gespritzt.

 

Je nach Befund wird es direkt an den Ort der Beschwerden gespritzt, z.B. an das Knie.

 

Eine andere Möglichkeit ist es die Reflexzonen der Haut, sogenannte Head´sche Zonen, mit einzubeziehen oder Akupunkturpunkte, die sogenannte Homöoakupunktur. Das hat den Vorteil, daß mehrere Heilungsansätze miteinander verknüpft werden.

 

Die Neuraltherapie ist eine schmerzarme und hocheffektive Heilmethode.